Aktuelles

Ehrungs- und Kameradschaftsabend 2017


Bei der Ehrungsfeier der Stadtkapelle Illertissen gab es Auszeichnungen und Geschenke des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes, des Vereins und der Stadt Illertissen für langjährige verdiente Aktive. Im Bild von links: Andreas Gschwind (stellvertretender Vorsitzender im ASM-Bezirk 8), Gabriele Weikmann-Kristen (Zweite Bürgermeisterin), Ernst Strang (Ehrennadel der Stadtkapelle), Wolfgang Paulus (Vorstand), Wolfgang Staiger (Ehrennadel der Stadtkapelle), Matthias Lindinger (Vorstand), Pamela Müller und Martin Schmid (beide ASM-Ehrennadel und Urkunde für 25 Jahre aktive Musikertätigkeit), Martina Schlosser (Vorstand) und Stefan Tarkövi (Dirigent).

Mit schwungvoller Musik eröffnete die Jugend der Stadtkapelle Illertissen unter Leitung von Stefan Tarkövi den zur guten Tradition gewordenen Ehrungs- und Kameradschaftsabend in der Schranne. Hierzu waren neben den Aktiven alle eingeladen, die im Laufe des Jahres, insbesondere beim Altstadtfest, den Verein unterstützt hatten und gleichzeitig bietet dieser Abend alljährlich willkommene Gelegenheit, um verdiente Mitglieder auszuzeichnen. Nach Grußworten der Zweiten Bürgermeisterin Gabriele Weikmann-Kristen und des stellvertretenden Vorsitzenden im Musikbezirk 8 (Illertissen) des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes, Andreas Gschwind, gab es zunächst zweimal Ehrenurkunde und Abzeichen des ASM in Anerkennung langjähriger Musiktätigkeit für Pamela Müller und Martin Schmid. Beide sind seit 25 Jahren im Klarinettenregister aktiv, haben unter anderem die D-3-Gold-Prüfungen und einige überregionale Wettbewerbe mit schönen Erfolgen absolviert und leisteten darüber hinaus in Jugendleitung oder Ausbildung wertvolle Dienste für die Stadtkapelle. Mit der selten vergebenen Ehrennadel der Stadtkapelle wurden danach zwei verdiente ehemalige Musiker ausgezeichnet. Ernst Strang kann auf mehr als sechzig Jahre aktiven Musizierens zurück blicken und ist neben seiner Mitwirkung als Trompeter und Flügelhornist sowie als erfahrener Elektrofachmann bei Veranstaltungen auch über Illertissen hinaus als Dirigent in Jedesheim, Ritzisried, Buch und Tiefenbach allseits hoch geschätzt. Im Senioren-Projektorchester "Herbstwind 55plus" des ASM musiziert er auch heute noch alljährlich mit Begeisterung. Dieselbe Ehrung erhielt Wolfgang Staiger. Er spielte früher jahrelang Flügelhorn, und als er das aktive Musizieren wegen seiner Führungsaufgaben in der Freiwilligen Feuerwehr und seiner beruflichen Tätigkeit im Städtischen Bauhof aufgab, blieb er der Stadtkapelle mit vielfältigen Hilfeleistungen verbunden. So kümmert er sich mit seiner Frau um den Kartenverkauf bei Konzerten. Darüber hinaus bringt er seine reiche berufliche Erfahrung und seine Arbeitskraft an vorderer Stelle zugunsten des Altstadtfestes ein und ist auch sonst stets zur Stelle, wenn technische Fertigkeiten gefragt sind. Nach den Ehrungen und gemütlichem Beisammensein zum Abendessen präsentierte Heribert Wiest seinen alljährlich mit großem Beifall aufgenommenen Bilderrückblick auf das zu Ende gehende Vereinsjahr.
Termine 2018
  • 11.03.
  • Generalversammlung
  • 18 Uhr
  • Schützenheim Illertissen
  • 01.04.
  • Osterkonzert
  • 20 Uhr
  • Vöhlinhalle Illertissen
  • 29.04.
  • Schäferhunden-Verein - 7 Länder Wettkampf 2018
  • Vöhlinstadion Illertissen
  • 30.04.
  • Maibaumfeier
  • Marktplatz Illertissen
  • 06.05.
  • Bezirksmusikfest Jedesheim - Gottesdienst & Frühschoppen
  • 9 Uhr
  • Festzelt zwischen Jedesheim und Herrenstetten
  • 13.05.
  • Dämmerschoppen
  • Schrannenplatz Illertissen
  • 31.05.
  • Fronleichnam/Pfarrfst
  • 9 Uhr
  • St. Martin Brunnenhof Illertissen
  • 03.06.
  • Frühschoppen Schwabenbühne
  • Schwabenbühne Illertissen
  • 19.08.
  • Altstadtfest
  • 9 Uhr bis 22 Uhr
  • Rosenstraße Illertissen
  • 01.11.
  • Allerheiligen
  • 15 Uhr
  • Friedhof Illertissen
  • 18.11.
  • Volkstrauertag
  • 9 Uhr
  • Martinsplatz Illertissen
  • 01.12.
  • Gemeinschaftskonzert mit Crailsheim